Klubhaussanierug 2014/2015

Unser aktuelles Klubhaus

Unser liebes altes Klubhaus aus den 60er Jahren wird saniert und erweitert. Dies hat die Mitgliederversammlung im April 2014 mit einer überzeugenden Mehrheit von 84% beschlossen.

Die Leitideen bei der Sanierung und Erweiterung unseres Klubhauses sind:

  • Darstellung einer kostengünstigen und tragfähigen Lösung
  • Schaffung einer maximal möglichen Nutzfläche und Vergrößerung der Klubraumfläche
  • Kurze Bauzeit ohne umfangreiche Erd- und Fundamentarbeiten
  • Minimierung der Eingriffe in die bestehende Statik des Gebäudes
  • Minimierung der Verschattung
  • Nutzung von solarer Brauchwassererwärmung als ökologischem Energielieferanten zur Senkung der zukünftigen Energiekosten
  • Beibehalten der Terrasse und Aufwertung durch Anbindung der neuen Klubraumfläche an die Terrasse
  • Adäquate Fläche für den Service (Shop) mit Zugang von Außen und Innen
  • Erweiterung der Sanitärbereiche
  • Ausreichend Umkleide- und Duschmöglichkeiten
  • Möglichst wenig Gänge und kurze Laufwege, um eine optimale Flächennutzung zu erreichen
  • Zusatzräume wie Büro und Besprechungszimmer, ggfs. auch als Kombiraum.
  • Schaffung eines Raumes für Trainingsmaßnahmen wie Fitness- und Cardiotraining als Ergänzung zum Tennisspiel oder Vor- oder Nachbereitung auf die Tenniseinheit für alle Mitglieder, egal ob jung oder alt.
  • Multifunktioneller Raum für sonstige Nutzungen.
  • Reduzierung der Anmietung zusätzlicher Zelte
  • Erhalt wesentlicher Teile unseres bisherigen Klubhauses aus der Gründerzeit.