2. Herren schaffen Aufstieg in die Oberliga

Medenspiele 2016

Aufstiegsrunde überstanden!

Es war eine lange Saison mit insgesamt 9 Spielen, bis am Ende der Aufstieg der 2. Herren in die Oberliga und somit höchste Spielklasse im Tennisverband Mittelrhein feststand. Als Gruppensieger der 1. Verbandsliga hieß es in der Aufstiegsrunde der jeweiligen Gruppensieger im Modus „Jeder gegen Jeden“ mindestens zwei Siege einzufahren. Mit einem 6:3 gegen Hangelar und 5:4 Sieg gegen Troisdorf waren am letzten Spieltag gegen Lechenich noch 4 Matchpunkte notwendig. Den entscheidenden 4. Punkt holte das Brüder-Doppel Marco und Mario Dierckx. Mit einer gesunden Mischung aus erfahren und jungen Spielern freut sich Blau-Weiss über ein zukunftsfähiges Team und einen tollen Unterbau unter dem 1. Team in der 1. Bundesliga. Zum Team zählten: von rechts: Mark Philippen, Patrick Bringman, Robert Dering, Jonas Kanwischer, Marcel Hornung, Tobias Rauch, Marco Dierckx, Mario Dierckx, Coach Alexander Jakubec. Es fehlen: Marc Merry, Jannis Kahlke, Patrick Vonderbank und Jonah Jakubec.

 

 

Zurück