Aachen erwartet Patty Schnyder

1. Damenbundesliga

Das war ein Auftakt nach Maß für den Aufsteiger DTV Hannover. Gleich im ersten Spiel konnten die Niedersachsen gegen den Deutschen Meister Regensburg einen recht klaren 6:3 Sieg einfahren und damit erst einmal ein klares Zeichen setzen, wie stark das Team besetzt ist. Eine Stütze des Teams ist die Weltklasse Spielerin Patty Schnyder aus der Schweiz, die zu ihren Top-Zeiten die Nr. 7 der Welt im Einzel und Nr. 15 im Doppel war. Sie wird sicher für Hannover am Start sein und ist auch aktuell im Alter von 39 Jahren wieder die Nummer 151 der Welt. Ein zweiter wichtiger Routinier des Teams ist die deutsche FED-CUP Spielerin Anna-Lena Groenefeld. Ihr Top Ranking im Einzel ist die Nummer 14 der Welt im Einzel und Nr. 7 im Doppel. Das ist gebalte Erfahrung im Team der Hannoveraner, die sicher auch in Aachen wichtige Punkte für die Tabelle einfahren wollen.

Im zweiten Spiel musste sich das Team aus Hannover gegen Karlsruhe Rüppurr am Donnerstag mit 3:6 geschlagen geben. Dies zeigt einmal mehr, wie ausgeglichen die Liga ist und wie eng die Matches verlaufen können.

Aufstellung DTV Hannover

Link zur Aufstellung

Zurück