Jugendförderverein

Vereinszweck

Der Jugendförderverein Tennis-Klub Blau-Weiss Aachen e.V. wurde am 09.05.2006 gegründet mit dem Ziel, den Hauptverein Tennis-Klub Blau-Weiss Aachen und seine Jugendarbeit zu unterstützen. Nachdem das Jahr 2006 im Zeichen des Gründungsvorgangs und aller entsprechender Formerfordernisse stand, wird der Verein seit dem Jahr 2007 mit Leben gefüllt. Zum Ablauf des Jahres 2006 wurde unser Verein als gemeinnützig anerkannt.

Ziele

Die Ziele des Vereins haben wir bei der Gründung im Rahmen der Satzung festgelegt. Im Einzelnen verfolgend wir folgende Projekte und Ziele:

  • Förderung/Unterstützung von Jugendveranstaltungen und Jugendfahrten des Klubs
  • Förderung eigener talentierter Jugendlicher und Nachwuchsspieler auf ihrem Weg in die Top-Teams des Klubs und in die Verbands- und Deutsche Spitze (Begabtenförderung)
  • Behinderten Jugendlichen helfen, den Tennissport zu erlernen
  • Anschaffungen verschiedenster Art für die Jugendarbeit finanzieren
  • Förderungswürdige Jugendliche bei der Finanzierung des Trainingsangebots und der verschiedenen Camp-Veranstaltungen helfen
  • Den Austausch unserer jugendlichen Tennissportlern mit dem Ausland fördern und Kooperationen mit anderen Vereinen fördern
  • Eine Nachmittagsbetreuung im Trainingsbetrieb unterstützen.