Tennis10s-Team für Kinder von 5/6 bis 8/9 Jahre

Im Vergleich zum KIDS-KLUB hat das tennisspezifische Training im Tennis10s-KLUB einen hohen Anteil. Die Trainingseinheit wird grds. in  folgende spezifische Entwicklungsblöcke unterteilt:

TRANSFERBLOCK | BALLKONTAKT BLOCK | SPIELBLOCK | SITUATIVER BLOCK

Ziele und Schwerpunkte

Im Vordergrund steht die Förderung des individuellen Potenzials unserer Kinder. Aus diesem Grund trainieren wir in der roten Stufe ausschließlich in einer homogenen Kleingruppe mit 4 Kindern betreut von einem Trainer. Nur in Ausnahmefällen wird eine Gruppenstärke von 5 Kindern zugelassen. Die Kinder sollen schnell and ei Wettkampfform im Kleinfeldtennis herangeführt werden. Hierzu gibt es in Blau-Weiss 3 Minifeldteams.

Wer kann teilnehmen

Das Tennis10s-Team steht Mitgliedern und Gastkindern ab ca. 5/6 Jahre bis ca. 8/9 Jahre offen. Gastkinder können einmal unverbindlich schnuppern, dann erfolgt die Trainingsanmeldung. Es kann auch mehrmals pro Woche trainiert werden.

Eine Mitgliedschaft ist für das erste Jahr nicht notwendig. Schon viele Blau-Weiss Talente haben hier die ersten Tennisschritte gelernt.

Wann und Wo?

Es wird den ganzen Sommer durch trainiert, ausgenommen Feiertage und Schulferien. Die Trainingstage sind überwiegend Montags, Mittwochs und Freitags, Beginn zwischen 14.00 Uhr und 15.00 Uhr. Die Länge der Einheiten liegt zwischen 60 und 90 Minuten.

Ansprechpartner und Anmeldung

Alle Trainer / EMAIL

TK Blau-Weiss Aachen, Luxemburger Ring 62, 52066 Aachen oder per Fax an 0241-1682037 oder beim Training abgeben. Weitere Informationen zur Tennis-Base stehen im Download-Bereich.

Sonstige Hinweise

Der Einstieg in das Tennis10s-Team ist auch laufend möglich (Trainingsbeiträge werden dann anteilig berechnet). Für Neueinsteiger kann die erste Stunde kostenlos geschnuppert werden. Normale Sportkleidung ist ausreichend, Tennisschläger können für die ersten Stunden geliehen werden, danach ist ein Erwerb von Schlägern in unserem Sportshop möglich. Interessenten können sich bei allen Trainern melden.